Integration als Aufgabe für die Schulen

Frisch aus der Druckerpresse: Nach dem Gastspiel im Gymnasium Hochdahl (vor den Toren Düsseldorfs) wurden wir gebeten, unser Theaterprojekt „Geschichten vom Fliehen und Ankommen“ in dem damals geplanten Sammelband zum Thema „Integration in Schulen“ vorzustellen.

Dieter Smolka, der Herausgeber dieser wunderbaren und anregenden Materialsammlung, ist ehemaliger Direktor am Gymnasium Hochdahl. Er hatte unsere Inszenierung von Geschichten vom Fliehen und Ankommen gesehen, als wir im vergangenen Jahr dort gastierten. Konzept, Text und Realisierung hatten ihn dermaßen überzeugt, dass er uns bat, für das damals sich in der Planung findende Buchvorhaben unser Projekt vor zu stellen. Nun ist das Buch erschienen. Wir freuen uns und können die Lektüre dieser umfangreichen Materialsammlung wärmstens empfehlen.
Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis einsehen: Inhaltsverzeichnis

Ein neues Kind in die Klasse zu integrieren erfordert bereits viel Fingerspitzengefühl – ein Kind zu integrieren, dass die Unterrichtssprache nicht beherrscht, einen provisorischen Wohnsitz und kaum finanziellen Mittel aus dem Elternhaus hat und sehr wahrscheinlich stark traumatisiert ist, ist eine weitaus schwierigere und vielschichtigere Arbeit. Hier ist neben dem pädagogischen Geschick der Lehrkräfte besonders Organisationstalent und Ideenreichtum der Schulleitung gefragt. Das Thema ist in seiner aktuellen Brisanz noch recht neu. Es fehlen gebündelte Informationen und Praxistipps für Schulen.

Hier setzt das Buch an: Es vereint vielfältige Informationen, Grundlagen, praxisnahe Tipps und Best-Practice-Beispiele von Schulen verschiedenster Schulformen, die sich bereits erfolgreich mit dem Thema Integration auseinandergesetzt haben. Das Buch richtet sich weder an eine bestimmte Schulform, noch an ein spezielles Bundesland. Es ist deutschlandweit einsetzbar, um Sie und Ihre Schule bei der schnellen und erfolgreichen Integration von Flüchtlingskindern zu unterstützen.

Aus dem Inhalt:
• Wie sehen die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Integrationsleistungen aus?
• Wie werden Integration und Schulentwicklung vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise gestaltet?
• Welche Grundlagen der Integration und der Schulpflicht der Flüchtlingskinder sind zu beachten?
• Wie können Flüchtlingskinder erfolgreich gefördert und integriert werden?
• Wie können Lernkultur und interkulturelles Zusammenleben an Schulen gestaltet werden?

Zum Schluss noch ein Ausschnitt aus unserem Artikel:
Artikelausschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.